RBS Logo

Besuch der Stadtbibliothek Ulm mit dem Seminarkurs "Zwiespältigkeit der Technik"

Wie auch bereits in den letzten Jahren, haben auch dieses Jahr die 13 Teilnehmer des Seminarkurses "Zwiespältigkeit der Technik" zusammen mit ihren beiden Lehrern die Stadtbibliothek in Ulm besucht. Die Schüler des Technischen Gymnasiums der Robert-Bosch-Schule in Ulm nehmen in Klasse 12 an diesem Seminarkurs freiwillig teil und erstellen in diesem Zusammenhang eine Seminararbeit zu einem selbst gewählten Themenkomplex. Dabei  ist die Verwendung von entsprechender Fachliteratur notwendig. Beim heutigen Besuch in der zentralen Stadtbibliothek in Ulm wurde die Gruppe durch Frau Schoch herzlich empfangen. Im Vorführungssaal der Stadtbibliothek erhielten die Schüler zunächst eine ausführliche Einführung in die Techniken der gezielten Recherche unter Zuhilfenahme des OPACs und der zugrundeliegenden Systematik. Anschließend an eine ausführliche Führung durch das Gebäude, hatten die Schüler Zeit zur freien Verfügung und konnten das erlernte Wissen gleich ausprobieren. Vor der Verabschiedung erhielten alle Schüler noch einen kostenlosen Leseausweis für die Stadtbibliothek Ulm. Frau Schoch hob abschließend noch ausdrücklich hervor, wie angenehm eine Führung mit Schülern der Robert-Bosch-Schule doch immer sei! Nach diesem Lob, wurde die Veranstaltung noch durch eine gemütliche Runde in einer Ulmer Lokalität abgeschlossen.